Meine Philosophie

Falls du mehr über meine Qualifikationen wissen möchtest, folge diesem Link.

 

tati_schaut_in_die_ferne

Gesund zu leben hört sich eigentlich ganz einfach an. Allerdings gilt es doch einige Hürden zu meistern:

1. Wissen

Es ist wie mit jedem anderen Thema auch: je mehr Wissen du besitzt, desto besser wirst du bzw. desto gesünder wirst du. Auf meinem Blog erfährst du, was ein gesunder Lifestyle ist…

2.  Wille

Vielleicht kennst du das auch: du siehst etwas, das dir wirklich gut gefällt und du willst es unbedingt haben.
Um etwas nun auch wirklich zu bekommen, musst du etwas ganz bestimmtes dafür tun: sparen um etwas teures zu kaufen, fleißig lernen um eine gute Note zu schreiben, Überstunden schieben um eine wichtige Arbeit  rechtzeitig abzugeben…
Tust du es nicht, wirst du dein Ziel vermutlich nicht erreichen. Und so ist es auch mit einem gesunden Lebensstil. Du musst es wirklich wollen!

3. Durchhaltevermögen

Je nach dem welches Ziel du verfolgst, musst du deinen Sport und deine Ernährung anpassen.
Gerade in der heutigen Zeit, in der man an jeder Straßenecke auf Sünden stößt, kann das sehr schwer fallen. Doch auch hier gibt es viele kleine Tipps und Tricks, die man anwenden kann…

4. Spaß

Eine gesunde Lebensweise soll immer und ausschließlich mit viel Spaß verbunden sein!

❤️ Liebe was du tust! ❤️

Entdecke die vielen neuen Möglichkeiten, die dieser Lifestyle mit sich bringt! Sei offen für neues und gehe mit offenen Augen und Ohren durch die Welt.

Jeder kann sich für neues öffnen! Jeder kann durch einen gesunden Lifestyle sein Leben verbessern!
Starte JETZT! Ein gesunder Lifestyle ist kein Verzicht, sondern nur GEWINN!
DU bist Autor deines Lebens und ich schreibe mit dir DEIN Drehbuch!

Ich wünsche dir viel Spaß beim durchstöbern meines Blogs. Lass dich inspirieren und mitreißen.

Deine Tatjana

 

 

Über mich

 

2013TatisBILD war ich mit meiner beruflichen Situation mehr als unzufrieden. Damals hatte ich mich zu einem halbjährlichen Auslandsaufenthalt entschlossen und bin über Indonesien und Australien bis nach Neuseeland gereist und mit einigen Zwischenstopps von Thailand aus wieder zurück nach Deutschland.

Zu Hause angekommen musste ich in meinen Bürojob zurück. Da Sport schon immer ein großer Teil meines Alltags war, habe ich beschlossen, nebenher meine Fitness-Trainerlizenz über ein Fernstudium an der BSA-Akademie zu absolvieren. Dieser Lizenz folgten noch weitere bis ich meinen lizenzierten Personal Trainerschein erhielt.

Ich habe es schließlich geschafft, mein Berufsfeld komplett zu wechseln und als Fitness- und Personal Trainerin zu arbeiten. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht…

Durch weitere Seminare und Fortbildungen halte ich mich auf dem laufenden. Ist ein Ende in Sicht? Diese Frage kann ich mit einem klaren NEIN beantworten. Die Fitnessbranche entwickelt sich ständig weiter, deshalb tue ich das auch, um für euch auf dem laufenden zu bleiben 🙂

Was dich auf meinem Blog erwartet

Wer hat noch niemals eine solche, oder eine ähnliche Aussage benutzt: „Ich bin zu dick!“, „Ich habe zugenommen!“, „Ich will abnehmen!“, „Ich fühle mich unwohl!“, „Meine Beine sind wabbelig!“, „Ich fühle mich aufgebläht!“, „Meine Hose muss eingelaufen sein!“, etc.

Wir fühlen uns unzufrieden – und das so gut wie täglich. Viele Frauen und Männer stehen regelmäßig auf der Waage und begutachten ihr Spiegelbild, ob sich seit gestern etwas verändert hat. Vielleicht ist ein bisschen Fett über die Nacht geflohen, ein Muskel heimlich gewachsen… Doch oft ist eine Diät verbunden mit Hungern, Kalorien zählen und Hilflosigkeit. Was ist gesund? Was darf ich essen? Welche Lebensmittel sollte ich meiden?

Genau diesen Situationen und Fragen habe ich mich auch Tag täglich gestellt. Doch mit der Ausbildung zur Personal Trainerin haben sich diese Fragen klären können und ich konnte seither meine Ernährung sowie mein Training optimieren. Dieses Wissen hilft mir mich nicht nur im Alltag gesund und ausgewogen zu ernähren, es unterstützt mich auch, meine Lebensmittelauswahl an Festen richtig zu wählen und ohne schlechten Gewissens auszugehen.

Und genau dieses Wissen möchte ich mit dir teilen, da wir leider viel zu oft von der Industrie und ihren Produkten gelenkt werden. Wenn du es noch nicht weißt, wirst du erschrocken sein, in welchen vermeintlich „gesunden“ Lebensmitteln z. B. Zucker enthalten ist.

Ich lasse dich in meine Alltag hineinblicken, werde dir viele gesunde und leckere Gerichte zeigen und viele Trainings-Tipps geben. Du wirst fühlen was es heißt, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und sich damit fit und vital fühlen. Und das ganze ohne zu hungern oder lästige Kalorien zu zählen…. Hört sich das für dich nach einer guten Idee an??

Dann lass uns starten… JETZT! 🙂

Deine Tatjana

Sind noch Fragen offen?

Solltest du eine Frage an mich haben, kannst du mir natürlich auch jederzeit gerne eine Email schreiben. Ich freue mich darauf, dir zu antworten.

Schreibe mir bitte, falls dich ein bestimmtes Thema besonders interessiert. Aus diesen Themen werde ich zeitnahe Blog Artikel veröffentlichen. Vielen Dank vorab für dein Interesse und deine Ideen.

Ich bin der Autor meines Lebens, nur ich kann mein Drehbuch schreiben!“